Startseite > Tipps und Tricks > Lemniscus startet nicht, login erscheint nicht, "bitte warten" geht nicht weg

Lemniscus startet nicht, login erscheint nicht, "bitte warten" geht nicht weg

Wenn das Neuladen der Seite nicht weiterhilft, dann liegt es wahrscheinlich an dem Browsercache. 

Ob Lemniscus wirklich eine Störung hat, kann sehr schnell auf den folgenden Seiten nachgeschaut werden:

Wir senden für jede Datei die wir ausliefen die Notwendigen Informationen mit, damit der Browser besser entscheiden kann,
welche Dateien "gecached" und welche auf gar keinen Fall "gecached" werden können.

Denn in seltenen Fällen verschluckt sich der Browser und es werden z.Bsp. die neuen Lemniscus-Dateien nicht geladen. Da hilft nur "Cache Leeren"

Löschen Sie den Browsercache im Browser, um den angesammelten Datenmüll zu beseitigen.
Im Cache werden Bilder und Daten der von Ihnen besuchten Websites gespeichert, um diese schneller laden zu können. 

Je nach Browser und Betriebsystem gibt es unterschiedliche Wege, den Cache zu löschen und das Neuladen der Seiten zu erzwingen...

 

Firefox

Manchmal hilft es schon, wenn man dem Browser das Neuladen "erzwingt".

Dafür gibt es eine Tastenkombination:  

Navigation, Seite neu laden und Cache überschreiben:

Windows: Befehlstaste ctrl + Shift + R
Mac: ⌘ + Shift + R

 

Wenn das erzwungene Neulanden nicht reicht: Anleitung zum Cache leeren

 

Chrome

Auch hier hilft es manchmal schon, wenn man dem Browser das Neuladen "erzwingt".

Dafür gibt es eine Tastenkombination:  

Tastenkombinationen für Webseiten, aktuelle Seite neu laden und dabei die
im Cache gespeicherten Inhalte ignorieren: 

Windows: Shift + F5 oder Strg + Shift + r
Mac: ⌘ + Shift + r

Wenn das erzwungene Neulanden nicht reicht: Anleitung zum Cache leeren

 

Safari

Bei Safari (Apple) muss einmalig das "Entwickler-Menü" eingeschaltet werden:

  1. Öffnen Sie Safari und klicken Sie in der Menüleiste oben links auf "Safari".
  2. Klicken Sie darunter auf "Einstellungen" und anschließend im sich öffnenden Fenster auf "Erweitert".
  3. Setzen Sie ganz unten den Haken bei "Menü "Entwickler" in der Menüleiste anzeigen. Der entsprechende Punkt sollte nun in der Menüleiste sichtbar sein.

Um den Cache zu leeren klicken Sie nun auf den neuen Punkt "Entwickler" und anschließend auf "Cache-Speicher leeren". Danach einfach die Seite mit ⌘ + r neu laden